Was bringt uns ein Hochzeitsplaner?

„Einen Hochzeitsplaner können wir uns nicht leisten!“ oder „Naja, ein Weddingplaner ist ja auch ziemlich teuer…“ – mit diesen oder ähnlichen Vermutungen werde ich immer wieder konfrontiert: von Brautpaaren, Locationbetreibern und sogar guten Bekannten. Zeit, mit solchen Klischees aufzuräumen! Natürlich ist die Dienstleistung, sich bei der Hochzeitsplanung unterstützen zu lassen, nicht umsonst. Aber ein Hochzeitsplaner spart durch effektive, professionelle Organisation auch Kosten ein! Geld, das Sie sonst unnötig aus dem Fenster geworfen hätten. Und nebenbei sparen Sie auch noch wertvolle Zeit und Nerven. Gerne erläutere ich Ihnen in einem unverbindlichen Erstgespräch unser Konzept und wieso sich jeder einen Hochzeitsplaner leisten kann – und sollte 🙂

marry me – Jubiläum am 19.06.2015

Nach zweieinhalb Jahren nebenberuflicher Hochzeitsplanung wurde die marry me – Hochzeitsagentur vor genau 9 Jahren offiziell gegründet! Seitdem haben wir über 350 Brautpaare glücklich gemacht und ihre Hochzeiten in Hamburg, Norddeutschland und weltweit organisiert. In meinem Ratgeber „Die Frau der RingeVom Antrag bis zu den Flitterwochen“ können Sie meine Erfahrungen, viele praktische Tipps für die Hochzeitsplanung und darüber hinaus unterhaltsame Beispiele und Anekdoten aus meinem Berufsalltag als Hochzeitsplanerin nachlesen. Am besten gleich bestellen!

Weddingaffair – Das Hochzeitserlebnis im Phoenixhof

Was als Einmal-Event ins Leben gerufen wurde, hat sich mittlerweile zu einer festen Institution entwickelt: Seit 2010 veranstaltet die marry me – Hochzeitsagentur jeweils im Frühjahr und im Herbst die Weddingaffair, mit wechselnden Partnern aus der Hochzeitsbranche und in unterschiedlichen Locations.

Dabei ist uns wichtig zu betonen, dass es sich bei der Weddingaffair um keine Hochzeitsmesse im klassischen Sinne handelt. Vielmehr ist es ein bunter, netter Nachmittag rund ums Thema Hochzeit, wo man gemütlich beisammen ist, bei Kaffee, Kuchen und Prosecco, mit Live-Musik und anderem unterhaltsamen Rahmenprogramm. Wo man sich zu seiner individuellen Hochzeitsplanung unverbindlich, aber natürlich auch konkret, beraten lassen und informieren kann.